Bei unseren Planungen handelt es sich aufgrund der spezifischen Eigenschaft und Komplexität der Bauteile um über das übliche Maß hinausgehende besondere Maßnahmen zur Gebäude- und Bauteiloptimierung, die jedenfalls einen zusätzlichen Honoraranspruch bewirken.

 

Der Fachingenieur für Fassadentechnik bearbeitet diese in mehreren unterschiedlichen Bereichen des Leistungsbildes der Schriftenreihe der "grünen Hefte" des AHO nach Heft 28. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche Leistungen, die nicht HOAI-Leistungen sind.

 

Die Vergütung der Fachingenieurleistungen für die Fassadentechnik ist geregelt im AHO Heft Nr. 28 Leistungsbild und Honorierung, erarbeitet von der AHO-Fachkommission “Fassadenplanung” (Fachkommissionsleiter Herr Zimmermann).

 

 

Tel.: 0208/ 301850 | Fax: 0208/ 3018519 | Email: buero@igf-zimmermann.de